+31633161983+31633161983info@bootreserverengiethoorn.nl

Parken in Giethoorn

Parken in Giethoorn – P1 Mitte (grün)

Ihr Auto oder Ihren Reisebus können Sie kostenlos parken in Giethoorn auf dem Parkplatz P1 Zentrum (grün) in der Nähe von Ds. J. J. Ketstraat in Giethoorn. Dann laufen Sie ca. 100 Meter zum Bootsverleih und Rundfahrtunternehmen Koppers auf der Ds. T.O. Hylkemaweg 13. Achtung! An geschäftigen Tagen füllt sich der Parkplatz früh. Wir empfehlen Ihnen daher, früh zu kommen, damit Sie Ihr Auto richtig parken und es zu einem schönen, langen Tag machen können!

 

Volle Tage

Mit den oben genannten „geschäftigen Tagen“ meinen wir „freie Tage mit Sommerwetter“, wie zum Beispiel: – Ostern– Pfingsten- Christi Himmelfahrt- Juli und August- Wochenenden.

 

Schilder und Verkehrsregler

Die Matrixschilder vor der Einfahrt zum Parkplatz zeigen an, ob Platz vorhanden ist oder nicht. Darüber hinaus setzt die Gemeinde an arbeitsreichen Tagen Verkehrslotsen ein. Lassen Sie sich jedoch nicht von diesem wohlmeinenden Verkehrslotsen ablenken. Sagen Sie ihm, dass Sie bei Koppers am Hylkemaweg reserviert haben.

 

Nach dem Parken in Giethoorn

Bei Ihrer Ankunft können Sie sich in unserem Souvenirladen oder bei einem unserer Mitarbeiter melden. Sie erhalten dann eine kostenlose Segelroutenkarte und eine Erklärung der verschiedenen Segelrouten. Abschließend erhalten Sie eine Anleitung zur Bedienung des Elektromotors und Ihre Bootsfahrt kann beginnen!

 

Parkeren in Giethoorn
Doris Karow,

Nette Bootfahrt. Dauer 1 Std. Preis pro Erwachsener 9.50 Euro und ein Becher Kaffee oder Tee frei. Erklärt würde in holländischer und englischer Sprache. Deutsch hatte nicht wirklich stattgefunden. Ist zu empfehlen

Ralf Breitbach,

Sehr nette Rundfahrt durch das Venedig der Niederlande Giethoorn. Sehr schöne Grachten und Kanäle durch Giethoorn. Wir hatten einen netten Kapitän und Guide, der alles super erklärt hat. Wir fanden die Tour sehr interessant und würden die Firma Koppers weiterempfehlen.

Ralf Borchers,

Sehr guter Anbieter.Wir haben online reserviert. Die Boote sind in einem sehr guten Zustand. Preislich völlig ok. Wir hatten morgens um 10.00 gemietet, danach wird es in den Kanälen viel zu voll und man steht im Stau. Also frühes aufstehen lohnt sich

Jules Wordwide,

Kleiner Laden der Boot-Touren anbietet. In dem Laden selber gibt es viel Tourist Sachen zum einkaufen, so wie Postkarten, Holzschuhe und vieles mehr.

Matthias,

Tolle Bootsfahrt, muss man einfach mal gemacht haben. Es gibt viel zu sehen und es wird dabei viel erzählt. Danke an Kapitän " Captain Jack " Da wir sehr früh da waren, war es noch nicht so voll.